Sie sind hier:Website»»Förderverein»»Aktuelles

Spendenaktion "Sozialer Weihnachtsbaum"

Der Förderverein der Grundschule St.Laurentius e.V. durfte sich am gestrigen Abend im Rahmen der Spendenaktion "Sozialer Weihnachtsbaum" über einen Spendenscheck von 600 Euro freuen. Übergeben wurde der Scheck feierlich auf der Bühne des Christkindlmarkts von den Sponsoren und Organisatoren der Spendenaktion. Ein ganz herzliches Dankeschön hierfür! Besonders bedanken wir uns bei Volker Biwer, der uns als Sponsor den Spendenscheck überreichte. Auch danken wir allen Helfern und Unterstützern,die zum Erfolg des sozialen Weihnachtsbaum beigetragen haben und natürlich den fleißigen Künstler aus der Grundschule St.Laurentius und St.Marien, die einerseits im Schulalltag die schönen Christbaumkugeln verziert haben und dann zudem auf dem Christkindlmarkt am ersten Adventssamstag stolz die Kugeln im Bauchladen verkauft haben (Fotos befinden sich in der Bildergalerie). Den Erlös der Spendenaktion werden wir nutzen, um künftig noch gezielter Aktionen der Grundschule zu unterstützen,die das soziale Miteinander und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Schulgemeinschaft fördern. 

Kindersitzung im Sitzungssaal der VG Saarburg

100 Schüler der Grundschule St.Laurentius trafen sich am Donnerstag 29.11.2018 im Sitzungssaal der VG Saarburg, um gemeinsam im Gespräch mit Bürgermeister Dixius Ideen und Wünsche zur Thematik "Kinderrechte in Saarburg" zu diskutieren. Die Dritt-und Viertklässler hatten sich im Vorfeld zur Gestaltung der Ausstellung intensiv mit der UN-Kinderrechtskonvention auseinandergesetzt und bereits gezielte Anregungen zur Umsetzung formuliert. Herr Dixius überzeugte sich selbst bei der Eröffnung der Wanderausstellung Ende Oktober im Mehrgenerationenhaus von der gelungenen Projektarbeit und versprach anschließend den Kindern im Rahmen einer Sitzung im VG-Gebäude die Möglichkeit zu bieten, konkret über die verschiedenen Ideen zu sprechen. Die Schüler folgten natürlich gerne dieser Einladung und präsentierten am vergangenen Donnerstag stolz ihre erarbeiteten Vorschläge im Sitzungssaal. Herr Dixius nahm sich für die einzelnen Fragen und Anregungen viel Zeit und erklärte detailliert, ob und wie eine Realisierung möglich ist. Im direkten Gespräch zwischen den Schülern und dem Bürgermeister wurden u.a. Themen wie "sichere Wege zur Schule", "Gestaltung des Schulhofs", "Freizeitmöglichkeiten in Saarburg", "Nutzung der Schulräumlichkeiten" besprochen und die Kinder erfuhren welche vielfältigen Möglichkeiten unsere Stadt Saarburg bereits bietet. Der Förderverein der Grundschule St.Laurentius e.V. dankt allen Dritt-und Viertklässlern, die sich so aktiv eingebracht haben und natürlich Bürgermeister Jürgen Dixius für die tolle Gelegenheit im Rahmen der Kindersitzung.

Aktueller Standort Wanderausstellung "Kinderrechte"

Passend zum anstehenden Sitzungstermin der Dritt-undViertklässler mit Bürgermeister Dixius am kommenden Donnerstag (29.11.18) im Sitzungssaal der VG Saarburg befindet sich aktuell die Wanderausstellung bis zum Montag, 10.12.2018 in der Grundschule St.Laurentius. Die Schüler und Schülerinnen freuen sich bereits jetzt ihre Fragen und Ideen zum Thema "Kinderrechte in Saarburg" im Gespräch mit Herr Dixius zu erörtern. 

Leserallye "Lesen verbindet" war ein absoluter Erfolg!!

Anlässlich des diesjährigen Bundesvorlesetags am 16.11.2018 riefen der Förderverein der Grundschule St.Laurentius e.V. in Kooperation mit dem Förderverein der Grundschule St.Marien e.V. zu einer Vorleseaktion der besonderen Art auf. Einen ganzen Vormittag verbrachten Kinder im Grundschulalter mit ihren Familien an verschiedenen Orten innerhalb der Stadt Saarburg, um gemeinsam zu lesen. Sei es im Saarburger Hallenbad, im städtischen Museum Amüseum, in der Polizeiinspektion oder im Seniorenzentrum Evergreen, überall sah man Kleingruppen beim Lesen. Und auch weitere ungewöhnliche Orte, wie z.B. das Remax-Immobilienbüro, die Wasgau-Marktfiliale, Bücher Volk, Schreibstübchen, das Restaurant "Hotel am Markt" und das Hörgerätestudio Roman Wagner richteten für die Kinder ein gemütliches Plätzchen zum Lesen her. Bereits beim offiziellen Start im Sitzungssaal der Stadt Saarburg konnte man spüren,wie wichtig den Familien das Thema "Vorlesen/Lesen" ist. 105 Kinder hatten sich mit ihren Eltern zu unserer besonderen Leserallye angemeldet und lauschten aufgeregt den Begrüßungsworten von Franz-Josef Reiter, der als 1.Beigeordneter der Stadt Saarburg den Kindern viel Freude beim Lesen wünschte. Und dann ging es los: Von Station zu Station begleitete die jeweilige Gruppenleitung die Teilnehmer, dabei immer das Buch zum Lesen bereit, bis zum gemeinsamen Abschluss im Mehrgenerationenhaus der Kulturgießerei Saarburg. Hier durften sich die Kinder neben der Urkundenverleihung noch über eine kleine Leseüberraschung aus unserer Schatzkiste freuen und mit leckerem Kuchen und Getränken den gemeinsamen Vormittag gemütlich ausklingen lassen. Wir danken allen Beteiligten, die unseren 7 Lesegruppen einen so schönen Vormittag bereitet haben und die Vorlesezeit mit warmen Getränken, Gebäck und anderen Leckereien versüß haben. Ein liebes Dankeschön geht an unsere Gruppenleitungen/Vorleser,die zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben. Unser Dank geht natürlich auch an die Stadt Saarburg, die uns im Rahmen der Bewerbung zur Vorlesestadt ermöglicht hat, die Wichtigkeit des Vorlesens/Lesens in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Besonders bedanken wir uns auch für das Bundesprogramm "Demokratie leben", ohne dieses unsere Leserallye "Lesen verbindet" finanziell nicht möglich gewesen wäre. Wir freuen uns bereits jetzt auf den Bundesvorlestag 2019. Wer gerne auch die tollen Bücher der Leserallye lesen möchte, kann sich ein Exemplar ab nächste Woche in der Bibliobox am Mehrgenerationenhaus ausleihen.

Aktueller Standort der Wanderausstellung

Unsere Wanderausstellung zum Thema "Kinderrechte" befindet sich aktuell in der Sparkassenfiliale (Saarburger Innenstadt) und kann dort von allen Interessierten besichtigt werden.

Aktueller Standort Wanderausstellung "Kinderrechte"

Aktueller Standort der Wanderausstellung

Unsere Ausstellung zum Thema "Kinderrechte: Kinder brauchen Freiräume" ist wieder weitergewandert. Aktuell befindet sie sich nun in der Re/max-Filiale in Saarburg und kann dort bis zum 12.11.2018 besichtigt werden. Vom 12.-19.11. wandert die Ausstellung ins Gymnasium Saarburg und anschließend weiter zur Sparkassen-Filiale in der Saarburger Innenstadt.

Aktueller Standort der Wanderaustellung "Kinderrechte"

Aktuell befindet sich unsere Wanderausstellung zum Thema "Kinderrechte:Kinder brauchen Freiräume" im Jugendzentrum Saarburg. Bis zum Sonntag, 4.11. können die Austellungswerke dort besichtigt werden. Anschließend wandert die Ausstellung weiter zur Re/max-Filiale in der Saarburger Innenstadt und wird dort vom 5.11. bis 12.11. zu sehen sein.

Halloweenshopping 2018 in der Saarburger Innenstadt

Am Saarburger Halloweenshopping 26.10.2018 von 17- ca 21 Uhr wird der Förderverein der Grundschule St.Laurentius für alle Kinder und auch gerne großen Besucher gruseliges Schminken anbieten. Gegen eine kleine Spende an den Förderverein können sich alle passend zu Halloween schminken lassen und anschließend im Fotocamper an der Sparkasse fotografieren lassen. Der Gruselschminkstand befindet sich in der Innenstadt gegenüber der Sparkasse vor dem Eiscafe Cortina. Die Einnahmen dieser Aktion kommen den Kindern der Grundschule St.Laurentius Saarburg zu Gute. 

Der Förderverein Grundschule St.Laurentius e.V. künstlerisch aktiv beim Goldenen Oktober

Unser Aktionsstand beim Goldenen Oktober vergangenen Sonntag (14.10.18) sowie das wunderschöne sonnige Herbstwetter lockten zahlreiche Familien zum Kinderflohmarkt auf den Boemundhof. 

Beim Kinderschminken konnten sich die Kinder durch unsere Vereinsmitglieder in gefährliche Tiger, zauberhafte Einhörner oder gruselige Fratzen verwandeln. Besonders kreativ waren die Kinder an unserem Aktionstisch "Ein Haus im Herbst" und gestalteten tolle Kunstwerke für unsere Ausstellung in der RE/MAX - Filiale

Der Förderverein der Grundschule St.Laurentius e.V. dankt allen Beteiligten für die tolle Aktion, insbesondere dem SGV Saarburg für die Teilnahmemöglichkeit beim Kinderbereich am Boemundhof und natürlich dem Team von RE/MAX für die Kooperation beim Kunstprojekt "Ein Haus im Herbst". Wer sich gerne die Kunstwerken anschauen möchten, ist herzlich eingeladen diese im Schaufenster der "RE/MAX-Filiale in Saarburg zu besichtigen. 

Wanderausstellung zum Thema "Kinderrechte"

Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags hatten sich die Dritt-und Viertklässler der Grundschule St.Laurentius Saarburg sowie die Ethikklassen der 5. und 7. Klassenstufe des Gymnasium Saarburg intensiv mit dem Thema Kinderrechte beschäftigt. In Projektgruppen erarbeiteten die Kinder mit ihren Lehrkräften die Inhalte der UN-Kinderrechtskonvention und setzten sich mit Fragen auseinander: „Was verstehe ich unter dem jeweiligen Recht für Kinder“, „Welches Kinderrecht ist mir am wichtigsten?“ und „Was bedeutet für mich das Motto des diesjährigen Weltkindertags: Kinder brauchen Freiräume?“. Die Ergebnisse dieser Projektarbeiten werden in den kommenden Wochen an verschiedenen Orten im Raum Saarburg in Form einer Wanderausstellung präsentiert. Organisiert wurde die Aussstellung vom Förderverein der Grundschule St.Laurentius Saarburg e.V. in Kooperation mit dem Lokalen Bündnis für Familie e.V.. Zur Eröffnung der Ausstellung am 16.10.18 im Mehrgenerationenhaus Saarburg überzeugte sich Bürgermeister Jürgen Dixius von den Resultaten der Projektarbeiten. Die Organisatoren der Wanderausstellung, die Akteure des Weltkindertages und der Bürgermeister setzen sich im gemeinsamen Austausch mit den Ideen und Wünschen der Kinder auseinander. Bürgermeister Dixius verspricht: „Auch wenn es nicht möglich sein wird, alle Wünsche zu erfüllen, so werde ich mich zeitnah mit den Kindern in der Schule treffen und versuchen, die Wünsche weiter zu konkretisieren und dann gemeinsam nach Lösungen zu suchen“

Aktionsstand am goldenen Oktober 14.10.2018

 

Der „Förderverein der Grundschule St.Laurentius Saarburg e.V.“ bietet beim Goldenen Oktober eine Kinderschminkaktion in der Nähe des Boemundhof in Saarburg an. Am 14.10.2018 von 11.00-ca.16.30 Uhr können sich die Kinder am Stand gegen eine kleine Spende an den Förderverein schminken lassen.

Parallel dazu werden wir einen Maltisch bereitsstellen, an dem die Kinder auf kleinen Leinwänden passend zum Thema „Ein Haus im Herbst“ ein Kunstwerk mit verschiedenen Materialien erstellen können. Das fertige Werk wird dann in der „RE/MAX“-Filiale in Saarburg ausgehangen und für jeden Teilnehmer, der dort sein Gemälde abgibt, winkt eine kleine Überraschung als Preis.

Der Erlös der Spenden geht zugunsten der Schulkinder der Grundschule St.Laurentius in Saarburg. Wir freuen uns auf viele Kinder, die uns an unserem Stand besuchen!

Kooperationsprojekt Leserallye "Lesen verbindet"

Anlässlich des Bundesvorlesetags und im Rahmen der städtischen Leseaktionen "Der bundesweite Vorlesetag-Saarburg macht mit" ermöglichen die Fördervereine der Grundschule St.Laurentius sowie St.Marien eine Leseaktion der besonderen Art. Mehr Informationen zur Aktion und Anmeldung zur Teilnahme befinden sich im anhängenden Infobrief.

Fitnessparcours am Weltkindertag

"Kinder brauchen Freiräume!" Das zeigten auch die Saarburger Grundschulkinder bei unserer Spielaktion anlässlich des Weltkindertags am vergangenen Dienstag 18.9.2018 und funktionierten gemeinsam mit unseren Fördervereinsmitgliedern einfach mal den Spielplatz am Cityparkplatz zu einem Fitnessparcour um. Hampelmann, übers Seil balancieren, von Reifen zu Reifen hüpfen, über die Wippe springen, Slalom laufen und dann schnell die Rutsche hoch. Na wer war wohl der Schnellste? Eigentlich egal was die Stoppuhr zeigte, alle sind Gewinner: also erhielt jedes Kind für die tolle Fitnessleistung eine Urkunde und einen kleinen Preis aus der Schatzkiste! Über 100 Kinder im Alter von 6-10 Jahre nahmen an unserem Spielparcour teil und hatten riesigen Spaß die einzelnen Stationen zu meistern.

(Mehr Bilder befinden sich in der Bildergalerie)

Und auch unsere Wunsch-und Kummerbox wurde fleißig mit tollen Ideen zum Thema "Kinderrechte: Was wünschen wir uns in Saarburg!"gefüllt. Bereits im Vorfeld hatten die Kinder der 3.und 4.Klasse der Grundschule St.Laurentius im Unterricht das Thema erarbeitet und sich Gedanken dazu gemacht. Und auch die Schüler der 5.und 7.Klasse des Gymnasium Saarburg haben sich thematisch mit dem diesjährigen Motto des Weltkindertags befasst. Die Ergebnisse all dieser Projektarbeiten werden gemeinsam mit den Auswertungen der Kummer-/Wunschboxen vom 15.10.-22.10.2018 im Mehrgenerationenhaus Saarburg präsentiert. Anschließend wandert die Ausstellung weiter zu weiteren Ausstellungsorten, um möglichst viele Interessierte zu erreichen. Wir sind gespannt! Der Förderverein der Grundschule St.Laurentius e.V. dankt allen Beteiligten für die tolle Kooperation und natürlich auch allen Förderern für die Unterstützung in Form von Sachspenden für die Parcoursschatzkiste sowie für das Logosponsoring auf unseren Urkunden. Besonderen Dank an alle Helfer des Weltkindertags. (Das Gestalten der Knautschbälle musste leider aus Sicherheitsgründen wegen einem Erdbienen-Befall im Sandkasten entfallen.)

"Viele Nationen-Eine Schule" beim Saarburger Weinfestumzug

Zahlreiche Gruppen versammelten sich am vergangenen Sonntag (3.9.2018) zum traditionellen Weinfestumzug am Heckingparkplatz.

Passend zum Schulmotto "Viele Nationen-eine Schule" präsentierte sich der Förderverein der Grundschule St.Laurentius e.V. in landestypische Trachten und Farben unterschiedlicher Nationen. Voller Eifer verteilten die Grundschulkinder und Eltern leckeren Trauben- und Apfelsaft an die Festbesucher in der Saarburger Innenstadt.

Um die Fußtruppe mit Bollerwagen entsprechend zu schmücken, gestalteten die Erst- und Zweitklässler im Rahmen der Ganztagsbetreuung tolle Fahnen aus aller Welt, lieben Dank an die fleißigen Bastler!

Der Förderverein freut bedankt sich auch bei allen Beteiligten des Festzugs und freut sich schon aufs nächste Jahr!

 

Mehr Bilder befinden sich in der Bildergalerie!

Weltkindertag 2018 "Kinder brauchen Freiräume"

Herzliche Einladung an alle Grundschulkinder zur Spieleaktion "Kinder brauchen Freiräume" anlässlich des diesjährigen Weltkindertags!

Der Förderverein der Grundschule St.Laurentius Saarburg e.V. erwartet euch am Dienstag den 18.9.2018 von 15-18 Uhr auf dem Spielplatz am Cityparkplatz mit einem tollen Fitnessparcours, an dem ihr euch austoben und zeigen könnt wie fit ihr seid. Schnell die Rutsche runter, über die Seile balancieren, um Hindernisse laufen - wer von euch schafft das am schnellsten.

Für diejenigen die es eher etwas ruhiger mögen, gibt es im Sandkasten eine Bastel"ecke" wo ihr euch eure eigenen "Anti-Stress-Knautschbälle" gestalten könnt.

Und zum guten Schluss möchten wir natürlich das wichtige Thema des Weltkindertags aufgreifen: "Kinder haben Rechte/Kinder brauchen Freiräume"! Sagt uns was ihr euch als Grundschulkinder hier in Saarburg vorstellt, wo wünscht ihr euch Freiräume, wo wollt ihr euch mehr einbringen, was könnte man verbessern damit die Rechte von Kindern wahrgenommen werden. Schreibt uns eure Ideen, Anregungen, Vorstellungen, Wünsche aber auch Kritiken auf und werft den Rückmeldezettel in unsere "Kummer-/Wunschbox". Die Kinder der dritten und vierten Klassen der Grundschule St.Laurentius werden sich bereits im Vorfeld im Unterricht mit dem Thema "Kinderrechte/Freiräume für Kinder" beschäftigen. Wir sind sehr gespannt,welche tolle Ideen ihr mitbringt

Teilnahme am Weinfest-Umzug: Wer hat Lust mitzumachen??

Tolle Aktion in der Grundschule Irsch!

Saarpedal-Aktion war ein voller Erfolg

Anlässlich der diesjährigen Saarpedal-Jubiläumsaktion beteiligte sich der Förderverein der Grundschule St.Laurentius Saarburg e.V. erstmalig in der Aktionszone am Beuriger Saarufer. Der gemeinsame Naschstand in Kooperation mit dem Förderverein der KiTa St.Laurentius e.V. erfreute alle Gäste mit leckeren dekorierten Naschereiender Kita- und Grundschulkinder.

Besondere Freude hatten die Kinder beim Verkauf mit eigenen Bauchläden, mit denen sie voller Stolz ihre Naschereien auf dem Aktionsplatz präsentieren konnten.

Zudem sorgten unsere Fördervereinsmitglieder sowie die Erzieherinnen der Kita St.Laurentius dafür, dass sowohl bei Groß und Klein keine Langeweile aufkam und boten mit verschiedenen Bastel- und Malangeboten inklusive einem Schminkbereich eine tolle Kinderanimation.

 

Zu guter Letzt wurde der Schminkstand sogar als Tattoomalbereich umfunktioniert und die Künste der Schminkfeen kamen in besonderer Weise zum Einsatz. :-) 

Der Förderverein der Gundschule St. Laurentius Saarburg e.V. bedankt sich bei allen Helfern, die zu dieser Aktion beigetragen haben,sei es in Form von aktiver Hilfe vor Ort, bei der Planung/Organisation oder bei der Vorbereitung der Naschereien im Vorfeld. Ein ganz liebes Dankeschön geht natürlich an unsere fleißigen Kitakinder sowie Erstklässler der Grundschule, die für und mit uns tolle Anhänger und Dekorationen für die Naschereien gefertigt haben.

Besonders bedanken möchten wir uns bei den Förderern und Unterstützern, ohne die eine solche Aktion nur schwer umzusetzen ist.

Wir danken u.a.:

- der Treff-3000-Filiale in Saarburg für die Spende der Süßigkeiten und Backzutaten für die Kekse,

- Claudia´s Wollstübchen in Saarburg für die liebe Spende in Form von Wollresten zum Knüpfen unserer Freundschaftsbändchen,

- Frau Bach vom Wasgau für die tollen Kistchen, die wir zu Bauchläden umfunktieren konnten,

- und natürlich den Organisatoren der Stadt Saarburg sowie der StationK, die jedes Jahr dafür sorgen, dass diese tolle Gemeinschaftaktion ermöglicht werden kann.

 

Mehr Bilder unserer Aktion befinden sich in der Bildergalerie.

 

 

Neue Spielsachen für die Schulpausen

Im Rahmen der Siegerehrung anlässlich der diesjährigen Bundesjugendspiele durften sich die Kinder der Grundschule St.Laurentius als kleine Überraschung über neue Spielsachen für die Schulhofpause freuen. Jede Klasse erhielt vom Förderverein eine Tasche mit je einem neuen großen und kleinen Ball, Malkreide, 6 Springseile sowie ein Bocciaspielset. Der Förderverein der Grundschule St.Laurentius Saarburg e.V. wünscht den Kindern viel Spaß mit den neuen Pausenspielsachen und gratuliert nochmal allen herzlich zu ihrer Leistung bei den Bundesjugendspielen.

Allerlei Bastelspaß, süße Naschereien und bunt-geschminkte Kindergesichter

Der "Förderverein der Grundschule St. Laurentius Saarburg e.V." sowie der „Förderverein der Kita St.Laurentius e.V.“ bieten bei der diesjährigen Jubiläumsausgabe vom Saarpedal am 20.5.2018 von 10 – 18 Uhr am Aktionspunkt Beuriger Saarufer  allerlei Bastelangebote für Kinder an. Wer Lust hat sein Fahrrad mit einem selbstgestalteten Fähnchen zu schmücken,  einen sommerlichen Kopfschmuck zu basteln oder ein cooles Freundschaftsband zu knüpfen, ist genau richtig am Stand des Fördervereins.

Zudem erwarten alle kleinen und großen Schleckermäulchen leckere  Popcorn- und Naschtütchen, süße "Lachmännchen" und selbstgemachte Glücksbringer- und Kinderkekse. Die Einnahmen dieses Verkaufsstands kommen den Kindern der Kindertagesstätte und Grundschule St.Laurentius zu gute.

Besonderes Highlight für die kleinen Standbesucher: Die Erzieherinnen der Kindertagestätte werden für alle Kinder ab 13 Uhr kostenloses (bzw. gegen Spende)  Kinderschminken anbieten.

Gelungenes Familien-Maifest

Erstmalig beteiligte sich der Förderverein der Grundschule St.Laurentius Saarburg e.V. am diesjährigen Maifest des Saarhotels Jungblut. Ob beim Kinderschminken, beim Malen oder gemeinsamen Spielen auf dem Aussengelände, unsere Vorstandsmitglieder sorgten für viel Spaß bei den Kindern und einen fröhlichen Spielnachmittag. (Mehr Fotos finden Sie in der Bildergalerie). Dank der musikalischen Untermalung durch den Musikverein Saarburg von 1892 e.V. und dem leckeren Grillschmaus durch das Team vom Saarhotel Jungblut wurde das Maifest zu einem absolut gelungenen Highlight für alle Gäste.

Herzliche Einladung an alle zum Maifest!